Unica Flex

Das flexible Schulmodell für Kindergarten bis 6. Klasse

Schule am ausserschulischen Lernort (Homeschooling) und Schule vor Ort an der Unica.

Dieses Schulmodell wurde vom AVS (Amt für Volksschulen) geprüft und unbefristet bewilligt.

UNTERRICHT AN EINEM ANDEREN LERNORT (HOMESCHOOLING)

Am Mittwoch und Freitag lernen die Schülerinnen und Schüler an einem ausserschulischen Lernort (Homeschooling). Das Material dazu wird von der UNICA Schule zur Verfügung gestellt.

Wichtig ist dabei, dass die Kinder von einer Person begleitet und unterstützt werden. Diese Person steht im Austausch mit den Lehrpersonen der UNICA Schule.

Der Lernort zu Hause muss auf das Kind abgestimmt sein.

Regelmässig gibt es «digitale» Zeitfenster für jede Familie, in welchen Fragen zu den Aufträgen gestellt werden können.

PRÄSENZUNTERRICHT IN DER SCHULE

Montag, Dienstag und Donnerstag nehmen die Schülerinnen und Schüler am Unterricht an der Schule teil. 

Schulstart: 8.10 Uhr

Unterrichtsschluss ist spätestens um 14.55 Uhr (kann variieren, je nach Schulstufe)

Kein Unterricht während der Ferien des Kanton BL

Andere unterrichtsfreie Tage sind dem Jahresplan zu entnehmen.

Die UnicaFlex Klasse ist eine eigene Klasse und ergänzt unseren Regelschulbetrieb.

Die Klasse wird von diplomierten Lehrpersonen unterrichtet und betreut.

Die Mehrheit (51 %) der Lektionen wird an der Schule abgedeckt.

Gewisse Fächer können die Schülerinnen und Schüler aus dem UnicaFlex-Modell in einer Regelklasse an der UNICA Schule besuchen.

AUSFLÜGE & PROJEKTWOCHEN

Alle ein bis zwei Monate plant die Klasse ein Erlebnis ausserhalb des Schulhauses. Dies können Wanderungen und Ausstellungsbesuche (Verkehrshaus Luzern) sein oder Projekte wie Glasbläserei, Waldexkursionen, Robotik, Legobauen und vieles mehr.

Ein- bis zweimal jährlich führen wir als gesamte Schule eine Projektwoche durch. In dieser Woche können die Schülerinnen und Schüler die Workshops frei wählen und sammeln ausserhalb ihres gewohnten Klassenverbandes neue Erfahrungen und Erkenntnisse.

KLASSENGRÖSSE

Wir führen kleinere Klassen, was eine individuelle Betreuung ermöglicht.

Die Klasse ist mehrstufig. Wir unterteilen in eine Kindergartenklasse, eine jüngere Klasse (1.-3. Klasse) und die älteren Schülerinnen und Schüler (4.-6. Klasse).

Jede Klasse hat eine eigene Klassenlehrperson.

Es wird gemeinsame Sequenzen geben, in denen die gesamte Klasse (1.-6. Klasse) zusammen ist.

Dieses Modell passt perfekt zu unserem Lebensstil. Wir können in unsere Kinder investieren und Projekte angehen, welche die Kinder gerade sehr interessieren.

Eltern (1. & 4. Klasse)

FÄCHER

Dieses Schulmodell deckt alle Fächer des Lehrplan 21 ab. Der Lernstoff wird an der Schule und am ausserschulischen Lernort erarbeitet. Das Material dazu erhalten sie von der Schule.

In der Schule werden alle Fächer angeboten. Die Vertiefung und die Übungen dazu werden zu Hause erledigt.

Die UNICA Schule übernimmt die Lernstandserhebungen, die Überprüfung der Lernfortschritte und die Beurteilung jeweils am Ende eines Semesters.

KOSTEN

TARIF-UNICAFLEX-2021

Wenden Sie sich an unser Sekretariat, um Finanzierungsmöglichkeiten zu erfahren.

FÜR WEN IST DIESES SCHULMODELL?

  • Für Familien, denen viel gemeinsame Zeit mit den Kindern wichtig ist und die  Lernen als einen Prozess sehen, der auch ausserhalb der Schule geschieht
  • Für Eltern, die sich für Bildungsthemen interessieren und sich verstärkt in die die Bildung ihrer Kinder investieren möchten und können
  • Für Kinder, die selbstständig arbeiten können und lernen möchten

Einblicke

Schule zu Hause

am eigenen NMG Projekt zu Hause

Thema Brücke

am ausserschulischen Lernort

Schule kann überall stattfinden

auch unterwegs

ein Klassenzimmer

hell und mit einer Empore

Exkursionen

etwa 1x im Monat

Versuche

ein Kind hat einen Versuch mitgenommen und zeigt es nun der ganzen Klasse

Projekte und Vorträge

in der gesamten Flex Klasse

Turnen

mit den anderen Regelklassen

Mathematik zum Anfassen

kreativer und mehrstufiger Unterricht

ANMELDEVERFAHREN

Schön, dass Sie sich für unser Schulmodell interessieren!

Gerne laden wir Sie zusammen mit Ihrem Kind zu einem unverbindlichen Kennenlernen mit der Schulleitung oder der Projektleitung ein. Ein Schuleintritt ist jederzeit möglich.

Noch offene Fragen? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren unsere Projektleiterin Nicole Wyss (062 849 49 91 oder nicole.wyss@unica-schule.ch).

Da die Plätze in dieser Klasse beschränkt sind, werden wir die Klasse nach Eingang der Anmeldungen füllen.

1 + 6 =

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner